Home

Herzlich willkommen bei der „Civitas Medievalis“!

„Civitas“ bezeichnet die bürgerliche Bevölkerung einer Stadt mit Bischofssitz.

Die Civitas Medievalis beschäftigt sich mit dem Alltagsleben von Frauen des städtischen Bürgertums in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts in Nordfrankreich, Belgien und dem deutschen Grenzbereich.  Unser Schwerpunkt ist die Rolle der Frauen in Arbeitswelt  und Familienleben sowie in der hochmittelalterlichen Medizin.

Wir teilen die Faszination dafür, Lebensumstände, die über 700 Jahre in der Vergangenheit liegen, nachzuvollziehen und erlebbar zu machen. Dazu gehören u.a. die Rekonstruktion von Kleidung und Ausrüstungsgegenständen auf der Basis von archäologischen Funden und anderen verfügbaren Quelle, sowie die Präsentation der gewonnenen Erkenntnisse.

Gruppe_kleinDie Civitas Medievalis ist Mitglied der IG 13tes.

logo_ig-13tes_blau_300px_v2