Burgmannentage Vechta 2016

Zum letzten Termin der Saison in Vechta haben wir schon oft – vor allem nachts – gefroren.

Dieses Jahr verwöhnte uns aber mit schönstem Spätsommerwetter. Optimale Bedingungen für uns und die zahlreichen Besucher, und auch für unseren 4 Wochen alten, kleinen Gast, der seine erste Veranstaltung erlebte. Früh übt sich!

Für die Besucher gab es eine kleine Modenschau mit zwei Damen unterschiedlichen sozialen Standes im Vergleich. Bei den Herren gab Olaf sich für einen kleinen Striptease her und zeigte die Kleidung eines Handwerkers von der Unterwäsche bis zum Obergewand.

Ansonsten wurde wie üblich an allen Ecken fleißig gehandwerkt.

Vielen Dank an Benny für diesen gelungenen Saisonabschluss und die tolle Verköstigung. Du darfst das ab jetzt öfter machen 😉